NEWS

Training mit Martin Adomeit

Wie bereits angekündigt, konnten wir am 07.10. den ehemaligen Bundestrainer Martin Adomeit in unserer Halle begrüßen. Sowohl das Nachwuchs-, als auch das Seniorentraining fanden guten Anklang. Neben viel Schweiß gab es wieder eine Menge Spaß am Tischtennissport.

 

Der nächsten Termin für November ist bereits angesetzt (18. November).

Fortführung des Trainings mit Ex-Bundestrainer Martin Adomeit

Am morgigen Donnerstag, den 07.10. wird unsere nunmehr langjährige Zusammenarbeit mit EX-Damen-Bundestrainer Martin Adomeit fortgesetzt.

 

Martin Adomeit übernahm von 1997 (bis 2000) das Amt des Bundestrainers der Damen beim Deutschen Tischtennis-Bund; das deutsche Damenteam siegte unter seiner Regie dreimal hintereinander in der Europaliga, gewann 1998 und 1999 den European Ladies Team Cup und holte bei der Europameisterschaft 1998 die Gold- sowie 2000 die Silbermedaille. Als Nationaltrainer der Mädchen konnte er seine Erfolgsserie fortsetzen und gewann auch mit diesem Team im Jahr 2003 den Europameistertitel. Danach arbeitete er als Nationaltrainer zunächst in Luxemburg und danach in Belgien. Von den Mitgliedern des Verbandes Deutscher Tischtennis-Trainer (VDTT) wurde Martin Adomeit im Jahre 1998 zum „Trainer des Jahres“ gewählt.

 

In unregelmäßigen Abständen verstärkt Adomeit das engagierte Jugendtrainerteam der TTVg. bei der Gestaltung des Nachwuchstrainings. Durch die lange Erfahrung gelingt es Martin Adomeit dabei, auf Anhieb, auch unerfahrenen Spielern nach kurzer Zeit diverse Tips zu Technik bzw. Taktik zu vermitteln und ihre Spielstärke somit weiter auszubauen. Neben einer Menge Schweiß kommt aber natürlich auch der Spaß nicht zu kurz. Die Freude an Sport und Tischtennis steht immer im Vordergrund.

 

Im Anschluss an das Nachwuchstraining bittet Martin Adomeit die Seniorenabteilung an die Tische. Auch hier steht der Spaß im Vordergrund. Adomeit versteht es auch die Erwachsenen aus ihrer Komfortzone zu locken und zu verbessern.

 

Die TTVg. Schwerte ist Dankbar für das Privileg einen so kompetenten Trainer in der eigenen Sporthalle zu begrüßen und die Zusammenarbeit auch in der Zukunft fortsetzen zu können.

 

Zudem  würde sich die TTVg. Schwerte freuen weitere interessierte Kinder und Jugendliche in der Sporthalle am Stadtpark begrüßen zu können. Das Training findet an folgenden Tagen statt: Di. & Do. 18-20 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Für Rücksprachen steht der Vereinsvorstand unter kontakt@ttvg-schwerte zur Verfügung.

Jahreshauptversammlung

Nachdem unsere Jahreshauptversammlung im letzten Jahr, aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen musste, fand die diesjährige JHV. am 28.09., unter Beachtung der 3G-Regeln, statt.

 

Neben diversen aktuellen Themen, wie z.B. der anstehenden Strukturreform des WTTV und dem laufenden Training- und Spielbetrieb standen vor allem die Wahlen des Vereinsvorstands auf der Tagesordnung. Dieser führte die Geschäfte zuletzt, aufgrund der Pandemie und der 2020 ausgefallenen JHV, lediglich  kommissarisch.

 

Gewählt wurden folgende Mitglieder:

1. Vorsitzender: Oliver von Colson

2. Vorsitzende: Stefanie Gerlich

Geschäftsführer: Markus Kleff

Stellvertretender Geschäftsführer: Klaus-Peter Dürholt

Kassierer: Ralf Kohlmann

Pressewart: Martin Gerlich

 

Sportausschuss:

Stefan Tschirbs

Simon Imort

Florian Maibaum

Sören Kohlmann

Torben Kohlmann (Beisitzer)

Werner Przybilla (Beisitzer)

 

Oliver von Colson wies in seiner Begrüßung ausdrücklich daraufhin, dass die TTVg. mit einem blauen Auge aus der hoffentlich bald überstandenen Pandemie heraus gekommen sei. So verfügt die TTVg. weiterhin, vor allem aufgrund des verlängerten Engagements der Sponsoren und der neuen Kooperation mit Ausrüster TIBHAR, über eine solide Finanzlage. Einen negativen Effekt hatte die Pandemie jedoch auf die Nachwuchsarbeit. Hier seien einige durchaus ambitionierte Nachwuchsspieler und Nachwuchsspielerinnen bislang noch nicht in die Sporthalle am Stadtpark zurückgekehrt. Hier versucht die TTVg. mit diversen hochmotivierten Trainern wieder eine starke Nachwuchsabteilung aufzubauen. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!

 

Darüber hinaus berichtete Stefan Tschirbs (Sportausschuss) über die aktuelle sportliche Situation. Die zunächst eher ausbaufähige Personallage verbesserte sich kurz vor Saisonstart durch diverse Neuzugänge schlagartig, sodass die nunmehr gemeldeten drei Seniorenmannschaften (1. Herren: Bezirksklasse, 2. Herren: 2. Kreisklasse, 3. Herren: 3. Kreisklasse) eher zu üppig aufgestellt sind.

 

Neben den Berichten des Vorstands kam es zu einer schon lange ausstehenden Ehrung. Amelié Tschirbs, Adrien Tschirbs, Florian Maibaum und Kian Tessarek spielten insgesamt fünf Jahre in gleicher Besetzung zusammen und errangen während dieser Zeit diverse Erfolge auf Kreis- und Bezirksebene.

 

Insgesamt war der Vorstand mit der Resonanz von ca. 30 anwesenden Mitgliedern zufrieden.

Vielen Dank an alle Beteiligten! 

Neue TTVg. Kollektion und Anprobetag

Am gestrigen 21.09. besuchte uns Tanja Krämer in der Sporthalle am Stadtpark. Anlass für den Besuch war die große Anprobe der neuen TTVg.-Kollektion.
 
Nachdem wir seit Juli mit "TopSpeed Tischtennis Vertriebs GmbH" und TIBHAR zusammen arbeiten kommt nun zur Rückrunde eine neue Ausstattung mit Trikots, Shorts, Trainingsanzügen und Hoodies.
 
Wir freuen uns schon jetzt auf die neuen Klamotten!! 😃
 
Neben der neuen Bekleidung stellte Tanja auch diverses Material zum Testen mit. Dieses Angebot wurde sehr gut angenommen. Gewöhnungsbedürftig sind allerdings die neuen, z.B. hellblauen, Beläge.

TIBHAR ist neuer Ausstatter der TTVg.

Seit dem 01. Juli hat die TTVg. einen neuen Ausrüster. Nachdem die Zusammenarbeit mit JOOLA in diesem Jahr endete, freuen wir uns mit TIBHAR und der TopSpeed Tischtennis Vertriebs GmbH, einen neuen starken Partner gefunden zu haben.
 
Von nun an gilt also: "Alles auf TIBHAR!"
 
Die erste große Aktion der neuen Zusammenarbeit findet am 21.09. in der Sporthalle am Stadtpark statt. Tanja Krämer wird große Teile des TIBHAR Sortiments mit zum Training bringen :)
 
Alle Mitglieder sind herzlich zum Ausprobieren eingeladen!